• davide d

Ist nicht jede Krise eine Chance?



Wir sind umgeben von Krisen, Krisengebieten, inneren Krisen und äußeren Krisen, Klima Krisen, Krisen des Miteinanders, überall Krisen.

Immer geht es darum Krisen abwenden zu müssen, sonst droht ....


Doch ist die Krise nicht genauso nötig damit Wandel entstehen kann? Müssten wir jeder Krise nicht eigentlich danken? Denn hier kündet sich etwas an.

Wie wäre es, wenn wir unsere Krisenfokussierung ein wenig Erweitern. Erweitern um das Potential der Chance, das jede Krise in ihrem Inneren hervorbringt.

Somit entpuppt sich eine Krise zu unserem Helfer und ein Gegner wird ein Freund dem wir Beachtung schenken in seinen Impulsen.

Wenn eine Krise auf einmal eine Chance darstellen würde - Denn hier ist Raum für Potential, den nur der zweite Blick, in das innere der Krise, erspüren kann. Dies verändert etwas in mir. Ich werde wach und aktiv und möchte diese Chance ergreifen und dem neuen Freund Beachtung schenken. Wie geht es euch damit?


Wir tragen eine Macht in uns, unseren Geist auszurichten auf das, was uns im Inneren lebendig macht.

Und was gibt es lebendigeres als eine Chance, die wir nur ergreifen müssen. Ist es nicht das größte Geschenk diese zu erhalten? Ich erlebe die letzte Zeit als eine Chance, tiefer hinein zu spüren und mein inneres Feuer, die Lebendigkeit stärker zu entfachen. Wir tragen heute das Instrument in uns, unsere innere Lebendigkeit auszubauen, mit einem Gedanken der Chance und damit alle Krisen als Freunde zu empfangen und der Veränderung nicht mehr im Weg zu stehen..

Die Chance zu ergreifen ist etwas, was nur in Dir passieren kann, doch die Auswirkungen werden sich durch die ganze Welt tragen!


What a Power is inside of you, what a Power is inside of me!.

#designerforfuture

#takeyourpower

#yes

18 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen